maerchen1

Die Märchenbengel

maerchen1

|Home|

Ein „Märchenbengel“ seit 2006 und in folgender Rolle oder Funktion aktiv

Yasemin Mansuroglu

Jasmin


2006 – Apfelbaum, weder geschüttelt noch gerührt.
Maske –
2007 – Königin, Mutter der Prinzessin, die ihr Versprechen an den Frosch vergas.
- Maske –
2008 – Knappe August, die rechte Hand des Prinzen Haralds, schließlich hat sie zuerst Schneewittchen entdeckt.
- Co. Regie - Maske
2009 – Co. Regie - Maske
2010 – Co. Regie - Maske
2011 – Spielpause
2012 – Co. Regie - Maske
2013 – Königin, Mutter des „König Drosselbart”
Co. Regie - Maske
2014 – Co. Regie - Maske
2015 – Co. Regie - Maske


Birgit Cepeda

Birgit


2006 – Mutter von Goldmarie und Pechmarie, sie hatte es nicht leicht.
2007 – Glanzrolle Froschkönig, mit leichtem Sprachfehler.
2008 – Chef-Zwerg, auch mit Sprachfehler
2009 – Diebische Wirtin, am Ende blieb ihr nichts.
2010 – Stiefmutter Gräfin Augustine, die Listige, Gattin des verstorbenen dummen August.
2011 – Spielpause
2012 – Ein sangesfreudiger Esel.
2013 – Freiherr Konrad von Waldfurz, eine Ziege, eine Marktfrau und ein Koch.
2014 – Geißlein Nässe
2015 – Müller, der seine Tochter in Schlamassel brachte..


Rolf Berghofen

Märchenbengel Portraits-8


2006 - Scherenschleifer, der den Kindern immer erzählt hat, dass es schlecht ist , faul zu sein.
2007 – Heinrich, dessen Kutsche auseinander brach.
2008 – Der abergläubige Zwerg Rudi, der sich nicht waschen wollte.
2009 – Sohn Hans (der mit dem Tischlein deck dich)
2010 – König Ludwig der Bärtige zu Hilfarthanien.
2011 – Spielpause
2012 – Der Müllersbursche, der auch durch das Stück führte.
- Gruppenleiter -
2013 – König, Vater der heiratsunwilligen Prinzessin.
- Gruppenleiter -
2014 – Geißlein Hansi, das lieber schlief, als zu arbeiten.
- Gruppenleiter -
2015 – Rumpelstilzchen, seine Glanzrolle, für die auch der Bart länger wurde.
- Gruppenleiter –

Ein „Märchenbengel“ seit 2007 und in folgender Rolle oder Funktion aktiv


Gabi Aglan

Märchenbengel Portraits-3


2007 – Hofdame Agathe, die so wunderbar schreien konnte
2008 – Federleichtes und schönes Schneewittchen
2009 – Sohn Peter ( der mit dem Sack )
2010 – Stiefschwester Agathe, meine Güte ist die zickig,
2011 – Spielpause
2012 – Räubershauptfrau Mariechen „Die Wilde“
- Regie -
2013 - Regie -
2014 – Ein unter sich machender Krämer.
- Regie -
2015 – Eine nach Gold lechzende Gräfin von Schotter.
- Regie -

Andrea Peter-Demiroglu

Andrea


2007 – Köchin Emma, die gerne das Nudelholz schwang.
2008 – Spieglein, Spieglein an der Wand
2009 – Sack, der den Knüppel schwang.
2010 – Turteltaube und Corsett, Tochter der Fürstin Constanze und Schwester von Clodette.
2011 – Spielpause
2012 – Kitty, die schillernde Katze, ihre Paraderolle.
2013 – König vom Doofen Hahn, in voller Pracht.
2014 – Geißlein Froni, die immer etwas zu recht gerückt bekam.
2015 – Die Bäckerin Mina, die nur Augen für den Müller hatte.

Jürgen Gobbers

Juergen


2007 - Kulissenbau
2008 – Zwerg Opa, ohne seine Schubkarre war er nur ein halber Zwerg
- Kulissenbau
2009 - Kulissenbau
2010 – Diener Johann, gelockt und im Frack.
2011 – Spielpause
2012 – Beleuchtung – Kulissenbau -
2013 – Diener Johann, die Stütze für den Hofmarschall.
- Kulissenbau -
2014 – Geißlein Toni, immer gut für einen Scherz.
 Kulissenbau -
2015 – Ein nicht ganz braver Diener Gustav
- Kulissenbau -

Ein „Märchenbengel“ seit 2010 und in folgender Rolle oder Funktion aktiv


Martha Grüneberg

Martha (2)

2010 – Fürstin Constanze die Ganze, Witwe von Claude von der Halben. Mutter von Korsett und Clodette.
2011 – Spielpause
2012 – Räuber Benno, der sich im Dunkeln beißen lies.
2013 – Fürst Öllerich von Hückel&Hoven, der über alles Erhobene.
2014 – Geißenmutter, die hin und wieder Pizza bestellte.
2015 – Wache Schäl, der Tünnes in nichts nachstand (Intelligenz).

Ein „Märchenbengel“ seit 2012 und in folgender Rolle oder Funktion aktiv

Janet Münchs

Janet

2012 – Als prächtiger Hahn Constantin mit tollem Akzent.
2013 – Prinzessin, die jeden Bewerber zur Verzweiflung brachte.
2014 – Geißlein Leni
2015 – Müllerstochter Marie, die Stroh zu Gold zu spinnen vermochte (laut dem Vater).

Ein „Märchenbengel“ seit 2013 und in folgender Rolle oder Funktion aktiv

Julia Lasse

Märchenbengel Portraits-5


2013 – Marktfrau, mit guten Ratschlägen.
2014 – Geißlein Kati, das seine Schwester immer gut aussehen ließ.
2015 – „Babypause“, Sie half uns, wo Sie nur konnte.

Jörg Kaminski

Märchenbengel Portraits-1


2013 – Instrumentale Unterstützung für den „König Drosselbart“
2014 – Wolf, da konnte er sich mal richtig ins Zeug legen.
2015 – Als Barde Hermann hielt er unsere Zuschauer auf dem Laufenden.

Ein „Märchenbengel“ seit 2014 und in folgender Rolle oder Funktion aktiv

Lourisa Murphy

LouLou


2014 – Uhrengeißlein Schnucki, das mit seinem Sprachfehler, die Kinder und Erwachsenen begeisterte.
2015 – Liesel, die ihre Fingernägel schonte und sich als Petze hervortat.

Stefanie Murphy

Steff


2014 – Souffleuse
2015 – Bäuerin, die so wunderschöne Männernamen wie Hasenfuß oder Rippenbiest kannte.

Monika Schmidt

Monika

2014 – Gefallene Bäckersfrau.
2015 – Wache Tünnes, der mit Wache Schäl so manchen Witz riss.

Sandra Lüttke
2014 – Souffleuse
2015 – Souffleuse

Markus Boremski
2014 – Beleuchtung, Kulissen und während der Proben
Ersatzschauspieler
2015 – Beleuchtung und Kulissen

Ein „Märchenbengel“ seit 2015 und in folgender Rolle oder Funktion aktiv

Mona Gobbers
2015 - Ein sprechender Baum, der Rumpelstilzchen an seinem Verstand zweifeln ließ.

William Murphy

murphy


2015 – Ein König, der Frau und Kind mit seinem Leben verteidigen wollte und dabei wegschlief.



Unsere Kulissen werden seit Jahr und Tag von uns selbst gemalt und gehämmert mit tatkräftiger Unterstützung zahlreicher Helferlein.
Die da sind, Nina und Mara Gobbers, Can und Celine Demiroglu, Sonique Münchs und Lisa Lüttke.

In unserer „Kaffeebude“ werden Sie, Ihr und wir freundlich und überaus fürsorglich mit heißen und kalten Getränken versorgt.
Dazu gibt es selbstgebackene Kekse. Außerdem kann man so manche „Kleine Überraschung“
bei und erwerben.
Es bedienen Sie, Euch und uns: Marion, Mona, Nina und Mara Gobbers, Can und Celine Demiroglu und Liam Murphy.



Seit 2013
unsere Plakate werden gezeichnet von Hannah Lüttke
und endgültig, gebrauchsfertig umgesetzt von Janet Münchs



DIE EHEMALIGEN AKTIVEN
Angela


Angela
2010 – Turteltaube
2009 – als Tischlein deck dich hat sie viel zu schleppen

2008 – Zwerg Archi; liebenswert tollpatschig
2007 – Küchenmagd Ottilie, die von Johann einen Antrag bekam

Birgit_2

Birgit
2010 – heiratswillige Jungfrau Clodette
2009 – Doppelrolle Baum und Ofen, und das ganz ohne Text
2008 – Zwerg Birne, die immer über Rudi stolperte

Diana

Diana
2010 – Aschenputtel: ist ja schon wieder eine Hauptrolle
2009 – Ziege Berta, die meistens satt ist

Heike_2

Heike
2010 - Fee: etwas durchgeknallt (wie es in der Heinsberger Zeitung stand), aber wunderschön
2009 – künstlerische Pause
2008 – künstlerische Pause
2007 – Hund Nero: der treue Diener des eisernen Heinrich

Nicola

Nicola
2010 – Stiefschwester Adele: zankt und bockt mit Begeisterung
2009 – Sohn Klaus (der mit dem Esel)
2008 – Zwerg Nis
se, permanent verschnupft
2007 – Prinzessin, die den Frosch küssen musste
2006 – Pechmarie, die sich mal so richtig gehen lassen durfte

Jose

José
2010 - Prinz Carlos: der mit einer ganzen Schar von heiratswilligen Jungfrauen tanzen muss
2009 – Vater, der die Ziege verhätschelt
2008 – Jäger, warmherzig und äußerlich grün
2007 – König, der seine Tochter mit einem Frosch ins Zimmer schickte

Annemie

Annemie
Seit 2010 bei uns mit folgenden Rollen:
2010 – Frau Holle: und das bei Aschenputtel!

Joachim_3

Joachim
2010 – Herold Oskar: der zum Schluss die Stiefmutter abbekommt
2009 – Meister, der dem Peter den „Knüppel aus dem Sack“ schenkt
2008 – Prinz Harald, der Schneewittchen geheiratet hat


Ute

Ute
2007 - Froschkönig " die böse Königin "
2008 - Schneewittchen "die böse Stiefmutter"
Spielpause
2012 - der fast Räuberhauptmann



 
Märchenbengel Portraits-6

Woflgang
Seit 2015 unser Ehrenmitglied

Angelika

Angelika
seit 2012 unser Ehrenmitglied!!
Seit 2004 bei uns mit folgenden Rollen und Aufgaben:
2009 – Regie und Pressearbeit
2008 – Regie und Pressearbeit
2007 – Diener Johann und Regie und Pressearbeit
2006 – Frau Holle
2004 – männlicher Dorfbewohner