maerchen1

Die Märchenbengel

maerchen1

|Home|


Märchenbengel Portraits-6


Lieber Wolfgang

 

Im Jahr 2013 hast Du, als „König Drosselbart“, mit uns den Selben aufgeführt. Es konnte keinen Besseren geben.

2014 bist Du spontan in die Rolle des „Pizzalieferanten“ geschlüpft.  Hast auch da Groß und Klein zum Lachen gebracht und mit Deinem Gefährt verzaubert.

Auch Deine Ideen beim Umsetzen und verschönern unserer Kulissen waren immer eine Bereicherung.

Dann leider, im Jahr 2015 hast Du den Kampf gegen Deine Krankheit verloren und bist für immer von der Bühne des Lebens abgetreten.

Aber Dein Zuspruch, obwohl es Dir Gesundheitlich selbst nicht gut erging:

„Wir schaffen das schon!“

begleitet uns bis zum heutigen Tag.


Für Angelika

Angelika

Haben wir jemals eine bessere Regie gehabt, als mit Angelika?
Nein!

Haben wir jemals auch nur einen Tag daran gedacht, dass wir ohne Angelika Theater machen können?
Nein, nein!

Haben wir jemals mit jemand Anderen Theater machen wollen, als mit Angelika?
Aber nein!

Und doch spielen wir jetzt ohne sie Theater – das schafft Ihr auch ohne mich, hat sie immer gesagt.

Nun, es ist zwar nicht ganz einfach ohne Dich, Angelika – aber wir schaffen das wirklich. Das ist Dein guter Geist, den Du zurückgelassen hast, jetzt macht er uns stark.

Für all Dein Schaffen und Dein nachhaltiges Mut machen bedanken wir uns noch einmal ganz herzlich bei Dir. Du bist, und darüber freuen wir uns tierisch, ab heute Märchenbengel-Ehrenmitglied.